Schatzsuche auf der Burg Kreuzen

burg eingang_hochkinderIMG_2066

Wir laden Euch sehr herzlich zu einer spannenden und auch abenteuerlichen Reise quer durch das Burgareal und der nahen Wolfsschlucht ein. Auf der Suche nach dem verborgenen Schatz streifen wir durch die Geschichte längst vergessener Zeiten des Mittelalters, lauschen spannenden Geschichten und begeben uns mutig in den dunklen Burgkeller um gemeinsam Geheimnisse zu lüften und den Schatz zu heben!

Diese Schatzsuche ist wie eine Schnitzeljagd aufgebaut, wobei in Kleingruppen gearbeitet wird um gemeinsam ans Ziel zu kommen. Jedes Kind erwartet ein besonderer Finderlohn. 

Dabei legen wir besondere Aufmerksamkeit auf Teamgeist und Kulturvermittlung.

  • Dauer: 2 bis 2,5 Std.
  • geeignet für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen
  • für Gruppen bis maximal 28 Personen (mehr Personen auf Anfrage)
  • Kosten: inkl. Geschenk ab 17 Personen: 6,50 € pro Person, Begleitperson(en) frei
  • Kosten: inkl. Geschenk < 17 Personen: 100 € für das gesamte Paket
  • Bei Schlechtwetter findet keine Schatzsuche statt
  • Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste und bequeme Kleidung, Taschenlampe
ab € 6,50
pro Kind
  • Kontakte:
    • Waltraud Süss: Kulturvermittlerin auf Burg Clam, Kindergartenpädagogin, Mutter und Malerin
    • Rosa Heger: Natur- und Landschaftsvermittlerin, Malerin und Permakultur-Landwirtin
 
Land OberösterreichOÖ-TourismusDanubeDonausteig-WirtGenussland Oberösterreich