Von Wasserwesen und Badenixen

Wasser Erlebnistag
Naturpark Mühlviertel – Rechberg

Erlebnisführung „Forscherreise zu den Wasserwesen“

Wie Wasser aussieht, weiß wohl jeder, der sehen kann. Aber wer sich näher damit beschäftigt, dem wird bald klar, wie vielfältig und spannend das Element Wasser ist.

An einem Bach im Naturpark nehmen wir den Lebensraum genauer unter die (Becher)Lupe. Gemeinsam suchen wir nach Wasserlebewesen und bestimmen die Wasserqualität. Die ganz Mutigen können dabei sogar ihre Schuhe ausziehen. Mal schauen, wer als erster die Larve der Eintagsfliege entdeckt, bei der viele meinen, sie hätte Ähnlichkeiten mit einem Monster.

Mittagessen im Gasthof & Pension Haunschmid:

Frittatensuppe
Kinderschnitzel mit Pommes und Salat
Eis als Nachspeise

Wasserspaß am Rechberger Natur-Badesee

Nachmittag zur freien Verfügung!

Direkt im Ort liegt der Natur-Badesee: Beste Wasserqualität, Liegewiesen, Kiosk, Seeterrasse, Sprungbrett, Floß, Tretboot sowie Beachvolleyball-Platz sorgen für Abwechslung.

  • Eintrittspreis für Badesee auf Anfrage
  • Dauer ca. 4 Std.
  • geeignet für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen ab 12 Teilnehmer
  • Ausrüstung: Wechselkleidung (evtl. Gummistiefel), Badebekleidung, Handtuch
  • Hinweis: Alternative bei Schlechtwetter „Ausflug in die Vergangenheit“
  • Kosten incl. Erlebnisführung, Mittagessen im GH Haunschmid
ab € 13,-
pro Kind

 

Informationen zum Naturpark Mühlviertel

 
gsundlebenLand OberösterreichOÖ-TourismusDanubeDonausteig-WirtGenussland Oberösterreich