Wolfsschlucht

Wolfsschlucht – Wandern am Donausteig auf den Spuren adeliger Kurgäste

Die Wolfsschlucht ist eines der zehn Naturhighlights am Donausteig. Direkt an die Burg Kreuzen angrenzend befindet sich der Einstieg in den historischen Kneippweg. Der Sagenhafte Abschnitt des Donausteigs erzählt viele Geschichten.

Seit 1846 ist Bad Kreuzen als Kurort bekannt. Zentraler Punkt der damaligen Kneippkuren war die Wolfsschlucht, in der die ersten Kaltwasser-Kuranwendungen verabreicht wurden.

Heute ist die Wolfsschlucht ein beliebter Natur- und Kulturlehrpfad und lädt zum sommerlichen Kneippen im Bachbett ein. An Hand von Informationstafeln entlang des Wanderweges durch die Schlucht werden die Badeeinrichtungen der ehemaligen Kaltwasserheilanstalt Bad Kreuzen – die älteste Europas – beschrieben und bildlich dargestellt.

Der Hobby-Filmer Franz Leitner aus Bad Kreuzen hat dieses einmalige Erlebnis auf Film festgehalten. Eindrucksvolle Bilder machen Lust auf eine entspannte Wanderung mit der ganzen Familie in Bad Kreuzen. Auf der Plattform Strudengau.tv gibt es mehr Videobeiträge über die einzigartige Natur in der Region Strudengau im unteren Mühlviertel.

Die Wolfsschlucht im Sommer
Die Wolfsschlucht im Winter

 

Wanderkarte der ARGE Wanderregion Strudengau

 
gsundlebenLand OberösterreichOÖ-TourismusDanubeDonausteig-WirtGenussland Oberösterreich