Slacklinen auf der Burg Kreuzen

Einen actionreichen Abschluss hatten die Bad Kreuzner Firmlinge mit ihren Paten. Gemeinsam bewältigten sie Kletterelemente verschiedenen Schwierigkeitsgrades.

Begonnen wurde auf der Burg Kreuzen mit Slacklines. Hier übten die Firmlinge das Gleichgewicht auf den Seilen zu halten, was ihnen sichtlich Spass machte – dabei wurden auch spektakuläre Sturzmanöver einfach so weggesteckt.

Das Training, Sicherheitsanweisungen und Vorführungen auf der Slackline erhielten die Firmlinge von Thomas Zavadil und seinen Söhnen Rene und Ralf – www.climbingshop.at – aus Grein.

Thomas und Mario werden in Zukunft das Programm „Mobiler Hochseilgarten“ und „Slacklinen“ für die Schatz.Kammer – Burg Kreuzen anbieten.

Im Anschluss an das Slacklinen gingen wir gemeinsam mit den Firmlingen durch die Wolfsschlucht wo am Eingang zur Schlucht der Hochseilgarten wartet – das Video dazu folgt in Kürze!

Vielen Dank an Thomas + Mario sowie den Firmlingen mit Paten aus Bad Kreuzen für den actionreichen Drehtag!

Vielen Dank auch an das Team von www.strudengau.tv für den tollen Drehtag.

 
gsundlebenLand OberösterreichOÖ-TourismusDanubeDonausteig-WirtGenussland Oberösterreich