Baustellenbesichtigung und Wiesenkräuter sammeln

Mit der Kräuterpädagogin Barbara Riegler vom Starzhofergut in Bad Kreuzen haben wir nach dem Suchen einiger Wiesenkräuter gemeinsam mit den Kindern Johanna, Clara, Pauli und Agnes die Baustelle auf der Burg Kreuzen besucht. Sie haben hautnah den Durchbruch der Burgmauer erlebt. Mit Hilfe einer mobilen Seilsäge wurde die Mauer der Burg Kreuzen durchgeschnitten und anschließend die Steine aus der Mauer gehoben – nun steht dem barrierefreien Verbindungsgang buchstäblich „nichts mehr im Weg“.

Im Burghof erklärte Barbara den Kindern die gesammelten Kräuter noch genauer und erzählte auch, welche Wirkungen die einzelnen Kräuter haben und was daraus gemacht werden kann!

Barbara und die Kinder waren von der Baustelle sehr begeistert und freuen sich schon sehr auf die Eröffnung nächstes Jahr. Barbaras Programme „Wiesenkräuterworkshop“ , „Schule am Bauernhof“ etc. können in Zukunft für Schüler- und Jugendgruppen in der Schatz.Kammer – Burg Kreuzen gebucht werden.

Vielen Dank an Barbara und den Kindern Johanna, Clara, Pauli und Agnes, für den superschönen Dreh!

Vielen Dank an das Team von www.strudengau.tv für den tollen Drehtag.

 
gsundlebenLand OberösterreichOÖ-TourismusDanubeDonausteig-WirtGenussland Oberösterreich